Setzen Sie auf eine
neue Ära

der Produktentwicklung

Erzielen Sie eine schnellere Markteinführung von Produkten durch agile, effiziente und vernetzte Prozesse

Videostandbild vom „Neue Ära“-Informationsvideo

Angesichts der steigenden Nachfrage nach intelligenteren und besser vernetzten Produkten sowie aufgrund des zunehmenden globalen Wettbewerbs müssen die Hersteller ihre traditionellen Produktentwicklungspraktiken überdenken, wenn sie sich einen Vorsprung verschaffen wollen. Da Teams immer dezentraler aufgestellt sind, ist die Zusammenarbeit in Echtzeit sowie die Transparenz während des gesamten Lebenszyklus von entscheidender Bedeutung, damit die Produkte den Kunden rechtzeitig und innerhalb des Budgets erreichen.

Erfahren Sie, wie Cloud-native PLM- und QMS-Lösungen eine neue Ära der Produktentwicklung für die globalen Produkthersteller von heute einleiten.

EFFIZIENT

VERNETZT

TRADITIONELLE PRAKTIKEN FÜHREN ZU RÜCKSCHLÄGEN

Angesichts der heutigen Unterbrechungen der Lieferkette, des Arbeitskräftemangels und der sich wandelnden gesetzlichen Rahmenbedingungen müssen Hersteller ihre Entwicklungszyklen für neue Produkte verkürzen und die Markteinführung beschleunigen, um einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Dies ist ein unmögliches Unterfangen, wenn man mit manuellen, unverbundenen Systemen wie dateibasierten CAD-Tools, Tabellenkalkulationen und Papier arbeitet.

Bei diesen traditionellen Ansätzen ist es schwierig, alle Stakeholder in der frühen Entwurfsphase einzubeziehen. Und es ist schwierig, die neuesten Produktrevisionen zu erkennen und alle Beteiligten auf dem gleichen Stand zu halten. Dies führt zu Problemen beim Design for Manufacturability (DFM), was Unternehmen daran hindert, ihre Qualitäts- und Kostenziele zu erreichen. Den Teams fehlt es auch an Rückverfolgbarkeit und Transparenz in Bezug auf Nichtkonformitäten, fehlende Teile und andere Probleme, die den Versand von Produkten verzögern oder Risiken für die Einhaltung von Vorschriften verursachen können.

Grafik zur Illustration globaler Zusammenarbeit
Grafik zum Zusammenspiel der Entwicklungen aus Elektrik, Mechanik, Software und Firmware

AGILE PRODUKTENTWICKLUNG IN DER CLOUD

In der unbeständigen Umgebung von heute müssen Unternehmen flexibel sein, um mit der Konkurrenz Schritt zu halten und die Ziele für die Entwicklung und Einführung neuer Produkte (NPDI) zu erreichen. Cloud-native PLM- und QMS-Lösungen unterstützen agile Produktentwicklungspraktiken, indem sie die häufige Zusammenarbeit zwischen funktionsübergreifenden Teams in Echtzeit fördern.

Durch den Zugriff auf Produkt- und Qualitätsinformationen über eine Single Source of Truth können interne Teams und externe Partner in der Lieferkette Probleme frühzeitig im Entwicklungszyklus erkennen und beheben, um kostspielige Fehler und Verzögerungen zu vermeiden. Darüber hinaus profitieren die Kunden von den häufigen Design-Iterationen, die zu innovativen Produkten führen, die ihren sich ständig ändernden Bedürfnissen gerecht werden.

In diesem Artikel finden Sie Best Practices zur Steigerung der Agilität in Ihrem Unternehmen.

EFFIZIENTE WORKFLOWS

Die Befreiung von manuellen, zeitaufwändigen Aufgaben trägt wesentlich dazu bei, dass Unternehmen ihre Meilensteine bei der Entwicklung neuer Produkte erreichen.

Cloud-native PLM- und QMS-Lösungen bieten jederzeit und überall sicheren, zentralen Zugriff auf die neuesten Produktinformationen und sorgen dafür, dass global verteilte Teams aufeinander abgestimmt sind und sich darauf konzentrieren können, Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Qualitätsprozesse sind direkt mit dem Produktdatensatz verknüpft, sodass die Teams Probleme schnell erkennen und lösen und konforme, geschlossene CAPA-Prozesse einrichten können. Durch automatisierte Änderungsprozesse können Teams auch Entwürfe in kürzeren Zyklen freigeben.

Lesen Sie unser Whitepaper, um zu erfahren, wie Cloud-native Lösungen Ihre internen Teams und externen Partner in der Lieferkette mit den neuesten Designänderungen, Projektplänen und Compliance-Informationen synchronisieren und so die Produkteinführung beschleunigen.

Abbildung zeigt Umwelt- und Produkt-Compliance, verbunden wie Puzzle-Teilen
Interview mit Markus Fleckenstein

VERNETZTE PERSONEN UND PROZESSE

Die nahtlose Verbindung zwischen Cloud-nativen PLM- und CAD-Lösungen ermöglicht es Fertigungsunternehmen, reibungslose Produktentwicklungsprozesse zu etablieren. Mit einem einfachen Mausklick können Ingenieure Konstruktionsinformationen schnell an nachgelagerte Teammitglieder weitergeben. Dies erleichtert eine frühzeitige Überprüfung des DFM (Design for Manufacturability), um die Produktqualität zu verbessern und die Kosten zu senken.

Letztlich können die Teams parallel arbeiten, um den Prozess von der Idee bis zur Produktion zu beschleunigen und qualitativ hochwertige Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Sehen Sie sich dieses On-Demand-Webinar an, um zu erfahren, wie die Verbindung zwischen Cloud-nativen PLM- und CAD-Lösungen den Informationsfluss optimiert und eine bessere Zusammenarbeit über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg ermöglicht.

OPTIMIERTES COMPLIANCE-MANAGEMENT

Ganz gleich, ob Sie den FDA-, ISO- oder EU-MDR-Anforderungen für das Qualitätsmanagement unterliegen, strenge Exportkontrollvorschriften für ITAR- und EAR-bezogene Daten einhalten müssen oder nachhaltige Praktiken, die durch verschiedene Umweltvorschriften vorgeschrieben sind – ein effizientes System zur Verwaltung der Konformität ist unerlässlich, um Audits und Risiken der Nichteinhaltung von Vorschriften zu vermeiden und die Vermarktung erfolgreich zu gestalten.

Cloud-basierte PLM- und QMS-Lösungen bieten Ihnen vollständige Kontrolle und Rückverfolgbarkeit, um konforme Produktentwicklungsprozesse effektiv zu dokumentieren, zu verfolgen und zu melden und die sich entwickelnden Vorschriften zu erfüllen.

Ingenieur/Entwickler, der mit 3D-Hologrammen von Produktkomponenten arbeitet.
Foto mit einer Darstellung des Hochladens von Daten in die Cloud

DER CLOUD-NATIVE-UNTERSCHIED

Im Gegensatz zu vielen Cloud-fähigen Anwendungen entfallen bei Cloud-nativen (Multi-Tenant) Lösungen kostspielige IT-Ressourcen und Vorabkosten für Hardware, VPNs und andere Infrastruktur. Lösungen, die im Rahmen eines Software-as-a-Service (SaaS)-Modells verkauft werden, ermöglichen eine schnelle Bereitstellung und beschleunigen den Return on Investment (ROI) für Unternehmen, die von älteren Client-Server-Systemen umsteigen.

Einmal implementiert, bieten Cloud-native Lösungen ein Höchstmaß an Flexibilität und Skalierbarkeit, um Ihren sich verändernden Anforderungen gerecht zu werden. Und sie erleichtern die Bereitstellung von häufigen Softwareverbesserungen ohne Ausfallzeiten oder Unterbrechungen für Ihr Unternehmen.

Lesen Sie dieses Whitepaper, um mehr darüber zu erfahren, wie Cloud-native Lösungen die Unternehmensleistung verbessern und gleichzeitig Ihre Kapitalrendite (ROI) steigern können.

Steigern Sie Ihr Geschäft. Setzen Sie auf die neue Ära in der Produktentwicklung

Die Cloud-nativen Lösungen von Arena in der Produktentwicklung haben mehr als 1.300 Herstellern aus den Bereichen Life Sciences, Luft- und Raumfahrt und High-Tech-Elektronik zu noch größerem Erfolg verholfen. Erfahren Sie, wie diese Unternehmen agile, effiziente und vernetzte Produktentwicklungsprozesse anwenden, um hochwertige Produkte schnell auf den Markt zu bringen. 

Haltian-Logo über dem Bild von Mitarbeitern, die Haltian-Software mit der Darstellung eines Grundrisses verwenden.

Design und
Produktionsfehler vermeiden
– mit Cloud PLM

Somalogic-Logo und Bild einer Person mit Pipette in einer Laborumgebung

Somalogic – Schaffung eines
Compliance-Fundaments für
den Vermarktungserfolg

Instagrid-Logo mit Bild eines Produkts, das durch einen Schweißer verwendet wird

Beschleunigung des Pfads
vom Prototyp
zur Produktion

Filtronic-Logo überlagert Stadtlandschaft mit dem Fokus auf einem Kommunikationsturm.

Ermächtigung globaler Teams,
Produkte schneller
bereitzustellen

SETZEN SIE AUF EINE NEUE ÄRA DER PRODUKTENTWICKLUNG

 

Sind Sie bereit, einen moderneren Ansatz für die Produktentwicklung zu wählen und Innovation zu beschleunigen?